Wofür steht piCino?
Der Name setzt sich aus "pi" und "cino" zusammen und soll die Verbindung zwischen dem RaspberryPi und dem Bticino-Bussystem symbolisieren.
Was ist der piCino?
Der piCino ist ein RaspberryPi-Minicomputer, der über unterschiedlichste Eingabearten das Bticino-Bussystem steuert.
Dazu zählen ua. Sprachsteuerung über Amazon Alexa, Google Home und Apple Siri oder die Steuerung per App für iOS, Android und WindowsPhone - über ein externes Cloud-Service auch von der Ferne, ohne komplizierte Portweiterleitungen, VPN oder fixe IP-Adressen.

Über eine kostenlose Software können die Elemente definiert werden, die dann über den piCino im Bus gesteuert werden.
Der Vorteil dabei ist, dass die Elemente nur ein Mal zentral konfiguriert werden müssen, egal welche Steuerung man dann verwendet.
Das Basissystem ist die OpenSource-Software openHAB.
Der piCino ist im Grunde nur die Hardware und ein Basisbetriebssystem, auf dem openHAB läuft.
Gleichzeitig bieten wir die Software piCinoBuilder an, um openHAB ganz einfach konfigurieren zu können.
Die Sprach- bzw. Fernsteuerung des Bticino-Systems läuft über die von openHAB betriebene Cloud myOpenHAB.
Da es sich bei openHAB und der Cloud myOpenHAB um eine Anwendung bzw. ein Service eines Drittanbietern handelt, haben wir darauf auch keinen Einfluß auf Fehler und Verfügbarkeit.
Was kann der piCino?
Welche Bticino-Geräte werden unterstützt?
Der piCino benötigt eines der folgenden MyHome-Geräte um mit dem Bus kommunizieren zu können.
Webserver F453AV / F454
Basic Gateway F455
Szenarienmodul MH200 / MH200N /MH202
Hinweis:
Der piCino funktioniert aufgrund der neuen HMAC-Authentifizierung des Open-Passworts (noch) nicht mit dem myHome Server 1!
Wie wird der piCino konfiguriert?
Über die Windows-Software piCinoBuilder werden alle Funktionen, die man am Bus steuern möchte, kinderleicht ein Mal konfiguriert und mit einem Tastendruck an den piCino gesendet.
Alle Steuergeräte, wie Alexa, Siri oder Apps greifen auf ein- und dieselbe Konfiguration zu.
Die Software kann im Download-Bereich heruntergeladen werden.
Folgende Funktionen werden am Bus unterstützt:
Beleuchtung/Steckdosen ein/aus
Beleuchtung dimmen
Antriebe rauf/runter (in Siri/HomeKit nur über Szenen)
individuelle Szenen (die über den piCinoBuilder erstellt wurden)
Autopilot über HomeKit
In Verbindung mit Apple Home wird der piCino zum wirklichen Automations-Gerät:
Man kann zum Beispiel einzelne Geräte oder eine Szene zu bestimmten Uhrzeiten, wenn man sich oder jemand der Familie an einem bestimmten Ort aufhält oder abhängig von anderen Geräten, ein- bzw. ausschalten.
Das Haus verlassen oder heimkommen
Erstelle zB eine Szene, in der alle Lichter sich automatisch ausschalten, sobald der letzte der Familie das Haus verlässt.
Oder man lässt die Lichter als Anwesenheitssimulation zu unterschiedlichen Zeiten einschalten, wenn niemand zuhause ist.
Zu bestimmten Zeiten
Erstelle zB eine Szene, dass morgens um 6 die Kaffeemaschine eingeschaltet wird (Vorraussetzung: die Steckdose kann über den Bus gesteuert werden).
Aber nur dann, wenn jemand zuhause ist.
Oder eine Szene, dass bei Sonnenuntergang die Außenbeleuchtung eingeschaltet wird.
Abhängig von anderen Geräten
Erstelle zB eine Szene, dass wenn ein bestimmtes Licht eingeschaltet wird, sich andere Lichter ebenso automatisch ein- oder ausschalten.

Vorstellung

Was ist und kann der piCino?
Der piCino "live"

für den Endkunden

Wie steuert man über den piCino den Bus?
Wie werden die Apps eingerichtet?

für den Fachmann

Wie wird der piCino eingerichtet?
Fehlerdiagnose beim piCino

Downloads Deutsch

Konfigurationssoftware für den piCino
Schnellstart-Anleitung für den piCinoBuilder
Installations- und Bedienungsanleitung für den piCino und Software
piCino-Übersicht in Deutsch
Anleitung um den piCino upzudaten
für Bestellungen per Mail/Post/Fax
zum Widerrufen von Bestellungen

Downloads English

Software to setup and configure the piCino
Quickstart-Manual for piCinoBuilder
User- and Installation-Manual for piCinoBuilder
piCino overview and prices
Manual how to update the piCino
Software to update the piCino to version 1905

Preise

Folgende Gerätevarianten werden angeboten:
  • piCino DIN-rail
  • € 305
  • exkl. Steuer
  • Hutschienen-Gehäuse grau
  • Meanwell 5V/2.4A Hutschienen-Netzteil
  • Anschlusskabel mit Verpolungsschutz
  • zum Shop
Testgeräte, ermäßigte Preise für Elektrofirmen und Mengenrabatte auf Anfrage